Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.

Aktuelle Termine:

Termine 2018

 

Kurzbericht zur Hubertusmeisterschaft:

Am Sonntag 20.11.2016 sind ein großer Teil unserer Mitglieder wieder am Girmesgath zur Hubertusmeisterschaft angetreten.

Um 10 Uhr konnten schon die ersten Schützen ihr Geschick am Kleinkaliber-Gewehr ausprobieren. Es galt auf 3 Scheiben 5-mal zu schießen, und für den Düsseldorf-Eller-Pokal 5-mal auf eine „blinde“ Scheibe, die dann im Nachhinein ausgewertet wurde. Hier nun die jeweils besten Schützen aus den entsprechenden Klassierungen:


Damenklasse: Michaela Schaub-Nagtzaam
Damenaltersklasse: Andrea Dömges
Damenseniorenklasse: Karin Stolz

Schützenklasse: Jan Worschech
Altersklasse: Waldemar Brodkorb
Seniorenklasse: Uli van Cleef

Der Düsseldorf-Eller-Pokal konnte erst nach Stechen zwischen Mike Nagtzaam und Andrea Dömges überreicht werden. Mike Nagtzaam hat hierbei letztendlich die bessere Punktzahl erreicht, und darf nun den Pokal für ein Jahr sein „Eigen“ nennen. Ja, und dann gab es ja auch noch die Entscheidung um den Kompanie-Pokal zu verkünden. Leider haben sich im diesem Jahr nur 4 Kompanieen an diesem Wettstreit beteiligt. Der Offizierszug belegt mit 734 Punkten den ersten Platz. Es folgen die Damen der Wallensteiner Kompanie mit 669 Punkten auf Platz Zwei. Die Wildschütz-Kompanie belegt mit 641 Punkten den dritten Platz, und die Roten Husaren stehen mit 605 Punkten auf dem undankbaren vierten Platz. Bester Einzelschütze mit 170 Punkten ist Michael Kennett. Allen Siegern und Platzierten wurden Pokale und Urkunden überreicht. Wieder einmal gilt unser Dank der Schiessabteilung, die alles so vortrefflich vorbereitet und so gut ausgerichtet hat.

Marion Gutsch
Erste Schriftführerin

   

   
 

Wer ist Online?

We have 670 guests and no members online

Facebook Like

Go to top