Hier nun endlich die Maskottchen der einzelnen Kompanien:

Alles hat beim Sch√ľtzenfest 2005 angefangen.

Unsere Jungsch√ľtzen lieferten sich einen Wettkampf an der Schiessbude. Die eroberten Pl√ľschtiere wurden dann an die Kompanien bzw. an das K√∂nigshaus verschenkt. Damit sie nicht einfach wieder verschwinden, wurden sie als Maskottchen der einzelnen Kompanien mit viel Liebe uniformiert und mit entsprechenden Orden oder Insignien ausgestattet. Die folgenden K√∂nigsh√§user und beigetretene Kompanien organisierten sich dann ebenfalls ihre Gl√ľcksbringer, und so k√∂nnen wir mittlerweile eine bunte Truppe pr√§sentieren.