Wald- und- Wiesenfest in D√ľsseldorf-Eller

Im j√§hrlichen Wechsel veranstalten die befreundeten Vereine SG-Ost und Wilhelm-Tell-Gesellschaft aus D√ľsseldorf-Eller ein Wald- und- Wiesenfest.

Am Samstag, 2.08. ging`s bei strahlendem Sonnenschein nach D√ľsseldorf. Hier wurden wir von den Sch√ľtzenkameraden/innen sehr herzlich empfangen. Grillspezialit√§ten, leckere Salate und nat√ľrlich diverse Getr√§nke wurden zur St√§rkung angeboten. W√§hrend des Schiessens auf die √Ąpfel (in Anlehnung an den Namenspatron der Tell-Gesellschaft) braute sich dann ein heftiges Gewitter, mit immensen Regeng√ľssen zusammen. Die Pf√§nder wurden dann kurzerhand per Los ‚Äěabgeschossen‚Äú.

Nach der Regenpause wurden die K√∂nigsw√ľrden aber wieder am Schiessstand ermittelt. Bei den Herren Bernhard von der Wilhelm Tell Gesellschaft, und bei den Damen Irene von der SG-Ost, wurden mit dem entsprechendem Blumenschmuck, Urkunden und Pr√§senten als Waldk√∂nig und Wiesenk√∂nigin gek√ľrt. Gegen 20 Uhr fuhren wir dann wieder nach Krefeld, wo wir im Vereinslokal Haus Siebenmorgen den sch√∂nen Samstag ausklingen lie√üen. Am n√§chsten Tag gab es dann ein kleines Wiedersehen im Gartengel√§nde Spr√∂dental, so dass man den Tag zuvor noch mal Revue passieren lie√ü. Wir hatten wirklich alle sehr viel Spa√ü und Freude, k√∂nnen immer wieder nur betonen, mit welch einer Herzlichkeit die Freundschaft zwischen Eller und uns besteht. Vielleicht kann mein kleiner Bericht ( im Anhang ein paar Bilder ) Euch ja davon √ľberzeugen, im September mit nach Eller zum Kr√∂nungsball zu fahren.