Aktuelle Termine:

Termine 2017
03. Juni - 06. Juni 2017
Sch├╝tzenfest in Verberg

Franz- Nolte Platz

23. Juni 2017 9. Bockumer Oldie- Rock- Pop- Sch├╝tzenparty
24. Juni 2017 Verabschiedung K├Ânigshaus
25. Juni 2017 Vogelschie├čen


 

Herzlich willkommen bei der Sch├╝tzengesellschaft Krefeld Ost

Im Namen der Sch├╝tzengesellschaft Krefeld Ost┬á m├Âchte ich Sie auf unseren Homepage herzlich begr├╝├čen.

"Durch die Jahreshauptversammlung am 09. Januar 2016 wurde ich als neue erste Vorsitzende des Sch├╝tzenvereins Krefeld-Ost einstimmig gew├Ąhlt. Vielen Dank an alle Sch├╝tzen, die soviel Vertrauen in mich setzen. Ich wei├č, da├č ich ein schweres "Erbe" antreten werde als Nachfolgerin von unserer bisherigen ersten Vorsitzenden Silvia Wefers, aber ich hoffe, mit der Unterst├╝tzung aller Sch├╝tzen werde ich das schaffen. Ich freue┬ámich jedenfalls auf die neuen Herausforderungen und Aufgaben, die auf mich zukommen werden."

Martina Rothkranz
1. Vorsitzende

Nikolausbesuch im Vereinslokal Haus Siebenmorgen.

Am Samstag, 09.12.17 lud unsere Gesellschaft ihre ├ť60 Mitglieder mit Partnern, sowie Kinder und Enkelkinder der Angeh├Ârigen zur traditionellen Nikolausfeier ein.

Bei Kaffee und gespendetem Kuchen konnten sich alle erst einmal st├Ąrken. F├╝r die Kinder las unsere erste Vorsitzende Martina Rothkranz eine Weihnachtsgeschichte vor. Dann betrat ein sehr gut gelaunter Nikolaus das Lokal. Alle Kinder wurden einzeln vom Nikolaus aufgerufen, um von ihm ihren Jahresr├╝ckblick aus dem goldenen Buch zu erfahren. Die Augen der Kinder wurden immer gr├Â├čer, als sie als Dank f├╝r ihr gutes Jahr eine Riesent├╝te in Empfang nehmen konnten. Sp├Ąter wurden dann auch die ├Ąlteren Mitglieder zum Singen aufgefordert, und sie erhielten ein kleines Pr├Ąsent. Mit dem Kinderbingo endete dann der offizielle Teil des Tages. Am Abend dann traf sich ein kleiner Kreis von Mitgliedern, um im gem├╝tlichen Beisammensein das Sch├╝tzenjahr zu beenden.

 

Hubertusmeisterschaft 2017

Sonntag, den 26.11.2017 ab 10 Uhr haben wir die Hubertusmeisterschaft auf den Schie├čstand Girmesgath abgehalten.

W├Ąhrend immer vier Vereinsmitglieder auf dem Kleinkaliberstand ihr Geschick beweisen konnten, haben die anderen Mitglieder viel Spa├č im Wartebereich gehabt. Bei belegten Br├Âtchen, leichtem Kaffee(!) und W├╝rstchen verging die Zeit wie im Flug!

Gewinner in diesem Jahr sind:

D├╝sseldorf-Eller-Pokal Olaf Grotheer, passives Mitglied der Schwarzen Husaren

Hubertusmeisterschaft:
Sch├╝tzenklasse M├Ąnner: Mike Nagtzaam, alleiniger Sch├╝tze in dieser Klasse
Altersklasse M├Ąnner: Erster: Frank Kray, Schwarze Husaren
Zweiter: Wolfgang Eschweiler, Offizierszug
Dritter: Burkhard Dirks, Offizierszug
Seniorenklasse M├Ąnner: Erster: Uli van Cleef, Wildsch├╝tzen
Zweiter: Helmut Eschweiler, Offizierszug
Dritter: Michael Kennett, Offizierszug
Sch├╝tzenklasse Damen: Erste: Michaela Schaub-Nagtzaam, Wallensteiner
Zweite: Ina Rahusen, Wallensteiner
Altersklasse Damen: Erste: Elke Brodkorb, Wallensteiner
Zweite: Gaby Miloszewski, Wildsch├╝tzen
Dritte: Sylvia Mischke, Wallensteiner
Seniorenklasse Damen: Erste: Marion Gutsch, Wildsch├╝tzen
Zweite: Christiana R├╝ber, Wallensteiner

Ebenfalls erfolgte die Siegerehrung Kompaniepokal: Mit 5695 Punkten gewann der Offizierszug den Wanderpokal! Die Wildsch├╝tzen erzielten 4500 Punkte, die Wallensteiner 4385 Punkte, die Roten Husaren 4035 Punkte, und die Schwarzen Husaren schafften immerhin noch 2345 Ringe. Bestes Einzelergebnis erzielte Michaela Eschweiler mit 1215 Ringen.

 

Hier nun endlich die Maskottchen der einzelnen Kompanien:

Alles hat beim Sch├╝tzenfest 2005 angefangen.

Unsere Jungsch├╝tzen lieferten sich einen Wettkampf an der Schiessbude. Die eroberten Pl├╝schtiere wurden dann an die Kompanien bzw. an das K├Ânigshaus verschenkt. Damit sie nicht einfach wieder verschwinden, wurden sie als Maskottchen der einzelnen Kompanien mit viel Liebe uniformiert und mit entsprechenden Orden oder Insignien ausgestattet. Die folgenden K├Ânigsh├Ąuser und beigetretene Kompanien organisierten sich dann ebenfalls ihre Gl├╝cksbringer, und so k├Ânnen wir mittlerweile eine bunte Truppe pr├Ąsentieren.

Schottische Kl├Ąnge im Vereinslokal Haus Siebenmorgen

Am 02.10. 2017 wurde uns ein ganz besonderes Highlight pr├Ąsentiert!

Zur Verleihung des Frank Kray Pokals bestellten die Schwarzen Husaren, sowie Vereinswirt Frank Kray eine Abordnung der D├╝sseldorfer Rhine Area Pipes & Drums. Eine sechsk├Âpfige Musikgruppe verw├Âhnte uns mit Kl├Ąngen vom Dudelsack und den entsprechenden Trommeln. Es war ein sehr sch├Âner Abend, die Maskottchen wurden vorgestellt, und als die Roten Husaren den Frank Kray-Pokal entgegen nehmen konnten, war der Jubel gro├č.

Wald und Wiesenfest - Samstag 08.07.2017

Unser Wald und Wiesenfest haben wir in diesem Jahr in der Kleingarten-Kantine-Westpark abgehalten.

Rund 40 Vereinsmitglieder und nat├╝rlich unsere Sch├╝tzenfreunde aus D├╝sseldorf-Eller trafen sich ab 13 Uhr. Bevor das eigentliche Fest losging wurde unserem General Helmut Busch f├╝r 40 j├Ąhrige Mitgliedschaft in der Sch├╝tzengesellschaft Krefeld Ost 1890 e.V. ( !!!! ) die goldene Ehrennadel des Rheinischen Sch├╝tzenbundes und die goldene Nadel des Deutschen Sch├╝tzenbundes durch unsere erste Vorsitzende, Martina Rothkranz verliehen. Dann ging`s los: Bei Dosenwerfen, Darten, Ping-Pong-B├Ąlle werfen, im Planschbecken verschieden Sch├╝sselchen treffen, Bohnensch├Ątzen, am Baumstamm Nageln, sowie an der Mini-Kegelbahn konnten Punkte erzielt werden, die dann zum Ende addiert wurden. Die Gartenrallye, organisiert durch das Wirtsehepaar Bettina und Ingo Leenen, wurde dann auf das Punktekonto der einzelnen Teilnehmer hinzu gerechnet. Punktbeste, und damit Wiesenk├Ânigin wurde Elke Brdkorb von der Wallensteiner Kompanie! Und Waldk├Ânig wurde Wolfgang Eschweiler vom Offizierszug! Danach begann der feucht-fr├Âhliche Teil des Tages / Abend, wobei z.B. das Kinderplanschbecken so manchem weiblichen Teilnehmer als Fu├čbad diente. Eine kleine Schaumparty folgte prompt. Wie immer hatten wir alle viel Spa├č, und sind froh f├╝r diese Art der Vereinsveranstaltung eine geeignete Lokalit├Ąt gefunden zu haben. Alle, die mitgeholfen haben, unsere Feier zu organisieren und zu planen, die Spiele besorgt haben, sich um das leibliche Wohl von uns allen bem├╝ht haben: Ein ganz herzliches Dankesch├Ân!
Hoffentlich k├Ânnen wir solch ein Fest noch einmal, oder mehrmals feiern.

Marion Gutsch, erste Schriftf├╝hrerin

Kleine Anmerkung meinerseits: Meine ÔÇ×RechnungÔÇť vom Sch├╝tzenfest 2015 habe ich nun endlich beglichen!!!!

Es gibt Neuigkeiten von der Schie├čsportabteilung:

Am Gr├╝ndonnerstag wurden, neben dem traditionellen Eierschie├čen, auch die Vereinsmeister der Sch├╝tzengesellschaft Krefeld ÔÇô Ost geehrt.

Folgende Wertungen wurden erzielt: Nach zwei Durchg├Ąngen im Luftgewehr aufgelegt schie├čen wurden die Ergebnisse addiert und gewertet. Altersherren: I. 604,8 Ringe Wolfgang Eschweiler II. 602,6 Ringe Waldemar Brodkorb III. 600,4 Ringe Marcus Linke

Senior A: I. 603,5 Ringe Ralf D├Âmges
II. 585,2 Ringe Roland Gutsch

Senior B: I. 601,1 Ringe Michael Kennett

Senior C: I. 586,4 Ringe Helmut Eschweiler
II. 582,5 Ringe Manfred Stolz

Altersdamen: I. 600,3 Ringe Michaela Eschweiler
II. 585,9 Ringe Gaby Miloszewski
III. 585,8 Ringe Elke Brodkorb

Senior Damen: I. 604,3 Ringe Marion Gutsch

Allen Gewinnern herzlichen Gl├╝ckwunsch.

Anmerken m├Âchte ich noch, dass wir gerne neue Mitglieder in unseren Kreis aufnehmen. Vielleicht hat ja Jemand Lust und Interesse. Trainiert wird w├Âchentlich donnerstags ab 18 Uhr in der Sporthalle an der Hofstrasse. Informationen erteilt der Verein.

Bis zum n├Ąchsten Mal: Marion Gutsch,
Schriftf├╝hrerin der SG-Ost.

Einladung zur au├čerordentlichen Mitgliederversammlung

Sehr geehrte Mitglieder,

eine au├čerordentliche Mitgliederversammlung findet statt am 07.04.2017 um 20 Uhr im Vereinslokal Haus Siebenmorgen.

Auf der Tagesordnung stehen folgende Themen:

1. Begr├╝├čung durch die Vorsitzende des Vorstands
2. Feststellung der ordnungsgem├Ą├čen Einberufung und Beschlussf├Ąhigkeit der Mitgliederversammlung
3. Neufassung der Vereinssatzung

Antr├Ąge auf Erg├Ąnzungen der Tagesordnung m├╝ssen bis eine Woche vor der Versammlung schriftlich beim Vorstand eingereicht werden, damit der Vorstand sie noch auf die Tagesordnung setzen kann.

Eine pers├Ânliche Teilnahme jedes Mitgliedes ist zwingend erforderlich, um eine g├╝ltige Abstimmung zu erhalten.


Mit freundlichen Gr├╝├čen:
Martina Rothkranz , erste Vorsitzende
 

ÔÇ×Neues aus der Schie├č-Sport-AbteilungÔÇť der SG-Krefeld-Ost

Liebe Sch├╝tzenschwestern, liebe Sch├╝tzenbr├╝der, Freunde des Schie├č-Sports,

am 19.11. fand die Kreismeisterschaft 2017 statt. Unsere Sch├╝tzen waren sehr erfolgreich. Waldemar wurde bei den Herren Kreismeister. Unsere Damenmannschaft mit Andrea, Elke und Gaby wurden Vize-Kreismeisterinnen und Marion belegte bei den A-Seniorinnen einen hervorragenden 4. Platz. Herzliche Gratulation an unsere erfolgreichen Sch├╝tzinnen und Sch├╝tzen.

Auf dem Schie├č-Stand Hofstr. startete am 8.12. unser Blatt`l-Schie├čen.
Erstmalig wurde Gaby Miloszewski Vereins-Blatt`l -Meisterin.
Herzlichen Gl├╝ckwunsch zu diesem tollen Erfolg.

Am 10.12. fand im Haus Siebenmorgen unsere Weihnachtsfeier statt. Die Schie├č-Sport-Abteilung beteiligte sich mit der Mini-Kegelbahn und konnte mittags beim Kinderkegeln dank der anwesenden Eltern und Gro├čeltern sehr erfolgreich eine Spendenaktion zur Anschaffung einer Auswertungsmaschine durchf├╝hren. Am Abend beteiligten sich dann die Erwachsenen an einem Kegelwettbewerb, bei dem es f├╝r die Sieger 3 Geldpreise gab. Die Aktion konnte mit einem ordentlichen ├ťberschuss abgeschlossen werden.

Am 22.12. wurde das Sch├╝tzenjahr mit einem Weihnachtsschie├čen auf Motiv-Karten abgeschlossen. An dieser Veranstaltung beteiligte sich fast die ganze Schie├č-Sport Abteilung einschlie├člich einiger G├Ąste. Es war ein Wettkampf der ernst genommen wurde, aber im Vordergrund stand das gem├╝tliche Beisammensein am letzten Trainingsabend des Jahres. Die drei Ersten wurden mit entsprechenden Preisen bedacht, es waren Elke Brotkorb, Wolfgang Eschweiler und Michael Kennett. Damit wurde das Sch├╝tzenjahr 2016 beendet.

Wir w├╝nschen allen Vereinsmitgliedern und Freunden des Vereins ein sch├Ânes Weihnachtsfest und ein gutes Neues Jahr 2017 und ein gesundes Widersehen in 2017.

Michael Kennett f├╝r die Schie├č-Sport-Abteilung der SG-Krefeld-Ost

Liebe Sch├╝tzenkameradinnen und Sch├╝tzenkameraden,

ein relativ ruhiges Sch├╝tzenjahr neigt sich dem Ende zu. Nicht desto Trotz haben wir uns oft gesehen, haben miteinander gelacht, gefeiert, aber auch traurige Situationen geteilt. Wir m├Âchten Euch auf diesem Weg ein friedliches und besinnliches Weihnachtsfest w├╝nschen, und f├╝r das neue Jahr 2017 viel Gl├╝ck, Gesundheit und Erfolg.

Euer K├Ânigshaus
Marion und Roland
Gaby und Christian
Rita und Norbert.
 

Unsere Weihnachtsfeier 2016

Am Samstag 10.12.16 war es mal wieder so weit. Im weihnachtlich geschm├╝cktem Vereinslokal Haus Siebenmorgen konnte der Nikolaus viele Kinder begr├╝├čen.

Aber vorher durften die Kinder Bingo spielen und ihr Geschick an der Mini-Kegelbahn von Michael Kennett beweisen. Es gab f├╝r jedes Kind einen kleinen ÔÇ×Teilnehmer-GewinnÔÇť, sowie am Ende f├╝r die 7 bestplatzierten Kegler eine tolle Handpuppe als Preis! Dann kam der Nikolaus (dieses Jahr wieder Klaus R├╝ber: ganz toll), und bescherte jedes Kind mit einer Riesen-T├╝te (manch ein Kind konnte sie nicht alleine tragen!). Als Dank wurden kleine Gedichte aufgesagt. Nikolaus sah nur gl├╝ckliche Kinder!

   

Danach mussten unsere ├ť-60-Mitglieder aber auch ein Lied vortragen, um ein kleines Pr├Ąsent zu erhaschen. Sie durften sich vorher an einer Kaffee-und-Kuchentafel st├Ąrken. Am Abend dann wurde im kleinen Mitgliederkreis weiter gefeiert. Man konnte sich am Preiskegeln versuchen, es gab eine gro├če Tombola, und Michael Kennett musste auch f├╝r die Erwachsenen seine kleine Kegelbahn bedienen.

   

Vielen Dank an die Ausrichter und ihre Helfer: Mike Nagtzaam, Marcus Linke, Roland Gutsch, Wolfgang Eschweiler, Burkhard Dirks, Michael Kennett, f├╝r eine gelungene Feier. Besonders sollte man die Arbeit von Christiana R├╝ber w├╝rdigen, die wirklich Alles rund um die Tombola, T├╝ten und Einkleiden des Nikolaus erledigt hat! Michael Kennett stiftete die tollen Handpuppen. Martina Rothkranz und Michaela Schaub-Nagtzaam haben den leckeren Kuchen gebacken, und, und, undÔÇŽÔÇŽÔÇŽÔÇŽ.

   

   

Allen Ausrichtern, Akteuren, Helfern, Teilnehmern und Mitgliedern:
Ein friedliches Weihnachtsfest und ein gesundes und gl├╝ckliches 2017.

Marion Gutsch
(erste Schriftf├╝hrerin)


 

  •  Start 
  •  Prev 
  •  Next 
  •  End 

Page 1 of 8

Wer ist Online?

We have 16 guests and no members online

Facebook Like

Go to top