Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.

Aktuelle Termine:

Freitag, 08.07.2016 - 20:00 Uhr
Versammlung - Abgesagt

Freitag, 12.08.2016 - 20:00 Uhr
Versammlung
Haus Siebenmorgen

Herzlich willkommen bei der Sch├╝tzengesellschaft Krefeld Ost

Im Namen der Sch├╝tzengesellschaft Krefeld Ost┬á m├Âchte ich Sie auf unseren Homepage herzlich begr├╝├čen.

"Durch die Jahreshauptversammlung am 09. Januar 2016 wurde ich als neue erste Vorsitzende des Sch├╝tzenvereins Krefeld-Ost einstimmig gew├Ąhlt. Vielen Dank an alle Sch├╝tzen, die soviel Vertrauen in mich setzen. Ich wei├č, da├č ich ein schweres "Erbe" antreten werde als Nachfolgerin von unserer bisherigen ersten Vorsitzenden Silvia Wefers, aber ich hoffe, mit der Unterst├╝tzung aller Sch├╝tzen werde ich das schaffen. Ich freue┬ámich jedenfalls auf die neuen Herausforderungen und Aufgaben, die auf mich zukommen werden."

Martina Rothkranz
1. Vorsitzende

So schnell vergeht die Zeit...

Die Tour nach D├╝sseldorf-Eller zum Wald ÔÇô und ÔÇô Wiesenschiessen ist jetzt schon einen Tag vorbei.

Gestern fuhren wir mit 34 Sch├╝tzen zur befreundeten Wilhelm Tell Gesellschaft, um in geselliger Runde die ÔÇ×K├Ânigsw├╝rdenÔÇť der Wald und Wiesenk├Ânigin / K├Ânig auszuschie├čen. Das war ein toller und spannender Wettkampf. Erst wurden die einzelnen Pr├Ąmien abgeschossen, um dann beim Schiessen auf eine runde Scheibe die Sieger zu ermitteln. Bei den Herren wurde Ralf D├Âmges ( Offizierszug SG-Ost) der Wiesenk├Ânig, und bei den Damen Ramona Erhardt ( Wallensteiner SG-Ost ) die Waldk├Ânigin. Es war sehr spannend, und zu guter Letzt war das Gl├╝ck uns Krefeldern hold.┬á Wir wurden mit K├Âstlichkeiten vom Grill, gut gek├╝hlten Getr├Ąnken und viel guter Laune durch unsere Gastgeber verw├Âhnt. Ihnen gilt unser besonderer Dank, dass alles so sch├Ân und fr├Âhlich abgelaufen ist. Die ÔÇ×Party BoomÔÇť von Jan und Dennis wird ihnen wohl noch eine Weile in Erinnerung bleiben.

Bis zu n├Ąchsten Mal also. ( vielleicht in Krefeld? Wir arbeiten dran! )

SG OST on Tour am 30. Juli 2016

Fahrt zum WALD und WIESENFEST nach D├╝sseldorf Eller am 30 Juli 2016.

Treffpunkt: Spr├Âdentalstrasse / Spr├Âdentalplatz
Uhrzeit: 11 Uhr 45 - Abfahrt: 12 Uhr
R├╝ckfahrt: ca 20 Uhr

Busfahrt : wie immer 5 ÔéČ p.P. - Startgeld in D├╝sseldorf: 10 ÔéČ f├╝r Essen, Trinken und Schie├čen.

Monatsversammlung Juli 2016 abgesagt

Ganz kurzfristig wurde entschieden, dass die Monatsversammlung Juli 2016 abgesagt wurde.

Bitte an ALLE weiterleiten!!!!!!!!!!!!!

N├Ąchste Versammlung August ( 12.08.2016 )
 

Wildsch├╝tzen - News

Die Wildsch├╝tzen-Kompanie hat am Donnerstag im fairen Wettkanpf eine neue Kompaniek├Ânigin ermittelt.

BIBA HEUSER ist jetzt f├╝r 2 Jahre die neue Kompaniek├Ânigin, und ├╝bernimmt das Amt von Uli van Cleef. Am Samstag 25. Juni wurde eine Kompanie-Party gefeiert, wo Biba auch die K├Ânigsplakette ├╝berreicht wurde.
 

ÔÇ×Neues aus der Schie├č-Sport-AbteilungÔÇť der SG-Krefeld-Ost (Ausgabe 6/16)

Liebe Sch├╝tzenschwestern, liebe Sch├╝tzenbr├╝der, Freunde des Schie├č-Sports,

am Donnerstag, den 19. Mai hatte unsere 1.Mannschaft den erkl├Ąrten Meisterschaftsfavoriten H├╝ls 1 zu Gast. Da gab es f├╝r unsere Sch├╝tzen Michaela, Wolfgang, Ralf, Marcus und Michael nichts zu gewinnen, aber man erzielte ein achtbares Ergebnis und war letztlich zufrieden, denn alle Ergebnisse werden nach Abschluss der Wettk├Ąmpfe addiert. Somit z├Ąhlt jedes Einzelergebnis f├╝r eine gute Gesamtplatzierung. Die 1.Mannschaft hat jetzt noch Oppum 2 und unsere eigene 2. Mannschaft als Gegner, bevor die Abschlussplatzierung feststeht.

Unsere 2.Mannschaft hatte am 16.6. unsere 1. Mannschaft zu Gast und war f├╝r den Wettkampf hoch motiviert. Bei der Anreise der 1.Mannschaft konnte man bereits die Wichtigkeit des Ereignisses an Autos und H├Ąusern sehen, ├╝berall hingen Fahnen und im Rahmenprogramm spielte sogar die Deutsche Fussball-Nationalmannschaft am Abend .

Die 2.Mannschaft mit Elke, Marion, Gaby, Helmut, Manfred, Waldemar und Roland haben sich ÔÇ×richtig ins Zeug gelegtÔÇť und sehr gute Ergebnisse erzielt. Leider hat es f├╝r den ├ťberraschungssieg nicht gereicht, man musste sich der 1.Mannschaft geschlagen geben, 14 Ringe fehlten zum Sieg. Das war aber kein Grund zur Traurigkeit, denn es war wieder mal ein toller Wettkampf und es hat allen viel Spa├č gemacht.

Die Abschlussergebnisse und die Platzierungen werde ich euch in der n├Ąchsten Ausgabe mitteilen. Soviel f├╝r diesen Monat, ich w├╝nsche euch bis dahin eine Gute Zeit und bleibt gesund.

Michael Kennett

f├╝r die Schie├č-Sport-Abteilung der SG Krefeld-Ost
 

Das K├Ânigshaus unterwegs: Diesmal: Sch├╝tzenfest D├╝sseldorf ÔÇô Eller

Am Sonntag, 05.Juni ging es mit einer kleinen Sch├╝tzengruppe vom Offizierszug nach Eller.

Traditionsgem├Ą├č f├Ąhrt das K├Ânigshaus immer mit, auch wenn wir dort nicht mit marschieren d├╝rfen! (Frauen sind im Sch├╝tzenzug (noch) nicht gerne gesehen). Wir wurden von der Wilhelm-Tell Gesellschaft D.Eller auf das Herzlichste empfangen, und wie immer auf das Beste bewirtet. W├Ąhrend dann der Offizierszug am Sternenmarsch teilnahm, durften wir im Hof von Sandra einen ÔÇ×kleinen UmtrunkÔÇť zu uns nehmen, um dann frisch gest├Ąrkt zum Festzelt zu gehen. Auf dem Sch├╝tzenplatz gibt es immer eine Kirmes, so dass wir uns mit ein paar Spielchen die Zeit vertreiben konnten. (Anmerkung meinerseits: Gaby Miloszewski ├╝bte sich im Schiessen!!!!! Ein Hinweis auf sp├Ątere Jahre?????) Im Zelt angekommen, marschierten gerade die Sch├╝tzen ein. Irgendwie sahen sie alle m├╝de aus, aber die Elleraner p├Ąppelten sie mit ein paar Bierchen wieder auf. Um 19 Uhr ging es dann im Bus wieder Richtung Heimat. Der Sonntag verging wie im Flug, aber wir sind ja schon bald (30 Juli 2016) wieder in D├╝sseldorf um beim Wald und Wiesenfest eine K├Ânigin und einen K├Ânig aus zuschie├čen. Wir freuen uns schon darauf, und hoffen, dass viele ÔÇ×OstlerÔÇť mitfahren werden. (Anmeldeschluss: Sch├╝tzenversammlung Juli )

   

Bilder findet Ihr in der Fotogalerie.

Marion Gutsch

 

Versammlung f├Ąllt aus!

Die Versammlung am 10.06.2016 wurde abgesagt!

SG OST on Tour

ÔÇ×Neues aus der Schie├č-Sport-AbteilungÔÇť der SG-Krefeld-Ost (Ausgabe 5/16)

Liebe Sch├╝tzenschwestern, liebe Sch├╝tzenbr├╝der, Freunde des Schie├č-Sports,

die Stadtmeisterschaft 2016 wurde am 30.4. mit dem letzten Durchgang abgeschlossen. Nach 5 Durchg├Ąngen wurden die besten 4 Ergebnisse addiert und Wolfgang Eschweiler belegte bei den Altersherren einen hervorragenden 3.Platz. Alle weiteren Teilnehmer unserer Schie├č-Sport-Abteilung belegten in ihren Klassen gute Platzierungen. Wir gratulieren allen Sch├╝tzen zu ihrem erfolgreichen Abschneiden und w├╝nschen weiterhin viel Erfolg. Bei den Stadtrunden-Wettk├Ąmpfen gab es im April f├╝r unsere 1. und 2. Mannschaft wieder gute Ergebnisse. Im Mai und Juni werden die letzten Wettk├Ąmpfe ausgetragen. Mit besonderem Interesse und gro├čer Spannung wird dem Aufeinandertreffen unserer 1. und 2. Mannschaft am 16. Juni entgegengefiebert. Dieser Wettkampf bildet den Saisonh├Âhepunkt und wirft wie in jedem Jahr, bereits lange Schatten voraus. Die 2. Mannschaft versucht nat├╝rlich als Gastgeber den Heimvorteil zu nutzen und den favorisierten Sch├╝tzen der 1.Mannschaft ein Bein zu stellen. Aus zwielichtigen Quellen war zu erfahren, dass eine unsichtbare Seitenwindmaschine die Treffsicherheit der 1. Mannschaft ersch├╝ttern soll und es dann unerwartet zu einem Au├čenseitersieg der 2.Mannschaft kommen soll. Wir sind sehr gespannt, wie sich dieser Wettkampf entwickelt und werden zu gegebener Zeit berichten.

Soviel f├╝r diesen Monat. Ich w├╝nsche allen Mitgliedern eine gute Zeit.

Michael Kennett f├╝r die Schie├č-Sport-Abteilung der SG Krefeld-Ost
 

Krefelder K├Ânigsh├Ąuser in der Brauerei K├Ânigshof

Unter dem Motto: ÔÇ×Das K├Ânigshaus unterwegsÔÇť berichte ich diesmal vom Abend in der K├Ânigsbrauerei.

Alle amtierenden Krefelder K├Ânigsh├Ąuser waren am Samstag, 23. April 2016 von der Gesch├Ąftsf├╝hrung der Brauerei K├Ânigshof geladen, um die 500 j├Ąhrige Braukultur mit seinem Reinheitsgebot zu feiern. Es war ein sehr geselliger Abend, Herr Frank Tischelkamp ├╝bergab allen K├Ânigen, und nat├╝rlich mir als einzige K├Ânigin, einen Krug und es wurde ein Fass angeschlagen, das ÔÇ×Krefelder HerzblutÔÇť enthielt. Ein Jubil├Ąumsbier mit eigens in Krefeld angebautem Hopfen! Unser Oberb├╝rgermeister Frank Meyer bewies seinen Humor, indem er seine Laudatio mit Homer Simsons Worten unterlegte! Dazu gab es als Geschenk an die Brauerei, eine Puppe der Zeichentrickfigur. Ich fand das sehr gelungen! Der H├Âhepunkt aber war der gro├če Zapfenstreich im Innenhof der Brauerei. Er wurde zu Ehren unseres Stadtsch├╝tzenk├Ânigs Heinz ( ohne G├╝nter ) Schrader zelebriert. Toll!! Danach wurden noch in der Braustube alte und neue Kontakte innerhalb der verschiedenen K├Ânigsh├Ąuser gekn├╝pft. Dank leckerem Essen ( Klaus Wiewerodt vom ÔÇ×DachsbauÔÇť hat sich daf├╝r ins Zeug gelegt ) und gepflegtem K├Ânigshofer Bier haben wir den Abend dann gem├╝tlich ausklingen lassen.

Marion Gutsch,
K├Ânigin der Sch├╝tzengesellschaft Krefeld Ost
und erste Schriftf├╝hrerin
 

  •  Start 
  •  Prev 
  •  Next 
  •  End 

Page 1 of 7

Wer ist Online?

We have 5 guests and no members online

Facebook Like

Go to top